Schulsozialarbeit
 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen!

Seit dem Start meiner Tätigkeit gab es noch keine Möglichkeit, mich Ihnen persönlich vorzustellen. Dies möchte ich auf diesem Wege nachholen!

Ich heiße Anna-Carina Suluafi, bin 32 Jahre jung und freue mich, seit dem 01.02.2020 als Schulsozialarbeiterin an der St. Ida Schule in Herzfeld und an der Ludgerus Grundschule in Lippborg tätig sein zu dürfen. Zusätzlich bin ich in einem regelmäßigen Austausch mit den Schulsozialpädagoginnen und Lehrkräften der Lippetalschule.

Im Allgemeinen versteht sich die Schulsozialarbeit als ein Unterstützungsangebot, um Kinder und Familien in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung zu stärken. In meiner Tätigkeit als Schulsozialarbeiterin an der Ludgerus Grundschule werde ich SchülerInnen, Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und LehrerInnen beraten und begleiten. Durch die Vernetzung mit externen Fachkräften und Einrichtungen kann ich sie in schwierigen Lagen gezielt unterstützen und bei Bedarf Hilfsangebote vermitteln.

Die Arbeit in Kleingruppen, Angebote zur Förderung sozialer Kompetenzen und die Stärkung des Selbstwertgefühls werden in Zukunft ein wichtiges Handlungsfeld meiner Arbeit sein. Dabei lege ich Wert auf ein faires Miteinander, die SchülerInnen sollen Spaß und Freude an der Schule haben und sich in ihrem Klassenverband wohl fühlen. Ziel ist es dabei, für alle SchülerInnen ein Klima zu schaffen, in dem ein gutes und angstfreies Miteinander herrscht und ein möglichst störungsfreies Lernen möglich ist.

Da es bei so vielen großen und kleinen Menschen natürlich auch zu konfliktreichen Situationen kommen kann, ist es mir wichtig, diese, gemeinsam mit allen Betroffenen, vermittelnd und lösungsorientiert aufzuarbeiten. Ich lege Wert darauf, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Kinder zu stärken, sie dazu anzuregen, miteinander zu kommunizieren und sich für ihre Anliegen und Bedürfnisse stark zu machen.

Auch in der Zeit während der aktuellen Schulschließung möchte ich meine Unterstützung anbieten. Bis zu den Osterferien können Sie mich werktags zwischen 08.00 und 12.00 Uhr erreichen (Tel.: 0151 58069711 / Mail: anna.suluafi@Lippetalschule.de ). Gern können mich auch Ihre Kinder telefonisch kontaktieren!

Alle Angebote und Beratungsgespräche der Schulsozialarbeit sind für Sie kostenfrei und beruhen auf Freiwilligkeit. Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht und werden von mir grundsätzlich vertraulich behandelt.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Bis ganz bald und bleiben Sie gesund!

Anna-Carina Suluafi


Lippetal, 27.03.2020