"Die wandelbare Welt der Tiere"

Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt Projekt

Projekt des Landesprogrammes "Kultur und Schule"

"Die wandelbare Welt der Tiere" - so lautete das Motto des Tonprojektes, das die Künstlerin Monika Buggisch-Leu im Rahmen des Landesprogrammes "Kultur und Schule" in diesem Jahr an der Ludgerus Grundschule mit Viertklässlern durchführte.

Im Werkraum der Schule lernten die Kinder die fachgerechte Handhabung des Materials "Ton" und fertigten im Laufe der Zeit plastische Objekte und farbenfrohe Wandbilder an.

Die SchülerInnen waren mit viel Freude und Engagement bei der Sache - die beeindruckenden Ergebnisse zeigen die Fotos.

Zum Abschluss des Projektes fand eine kleine Präsentation im Eingangsfoyer der Schule statt, zu der die Eltern eingeladen waren.

Frau Kresing berichtete über den Projektverlauf und dankte den Kindern im Namen von Frau Buggisch-Leu für ihre motivierte Mitarbeit. Die Künstlerin war leider erkrankt.

Die Kinder selbst erklärten den Eltern dann anschaulich die eingesetzten Techniken. Alle Anwesenden zeigten sich von den wunderschönen, ausdrucksstarken Kunstwerken sehr beeindruckt.